Das taintedlove BDSM Lexikon

 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle

Artikel mit V

- Vanillasex

- Vergewaltigung

- Verhörspiele

- Verleih

- Violet Wand

Vergewaltigung

Die BDSM-Szene war schon immer eine Subkultur, die ihre Ideen und Inspirationen aus Lebenssituationen bezog, die man in ihrer wirklichen Ausprägung finster und verwerflich sind. Weder Folterkammern noch öffentliche Demütigungen sind etwas, das ein vernünftiger Mensch gutheißen würde.

 

Und auch das eher charmante „übers Knie legen“ zwischen Mann und Frau probieren viele gerne mal aus, doch dies kann nichts an der Tatsache ändern, dass solche Ideen dem Jahrhunderte alten Brauch des Züchtigens und der Prügelns von Kindern entstammen. Und obwohl kein Zweifel daran besteht, dass der sexuelle Missbrauch zu den abscheulichsten Straftaten gehört, ist dies dennoch eine Praxis, die immer wieder von submissiven Frauen ersehnt oder gefordert wird.

 

Natürlich könnte man an dieser Stelle dem BDSM eine Grenze des guten Geschmacks bescheinigen. Doch der Psychologe und Freud-Kollege Georg Groddeck hatte bereits 1929 in der Schrift „Das Buch vom Es. Psychoanalytische Briefe an eine Freundin“ die Vergewaltigungsfantasien bei Frauen als ein weitverbreitetes Phänomen beschrieben und erklärt.

 

Vergewaltigungsspiele setzen zwei Wesenszüge voraus: Ein berechtigtes Vertrauen der submissiven Person gegenüber dem Top, und einen Sinn für Verantwortung auf der Seite der dominanten Person. Die Aufgabe des Doms besteht an dieser Stelle in dem Balanceakt zwischen realistischem Rollenspiel und dem Erhalt der eigenen Selbstkontrolle. Wie kaum eine andere SM-Spielart verlangen Vergewaltigungsrituale nach dem Ethos des SSC (Safe, sane, consensual). Denn bei einer Verletzung dieses Rahmens folgt unweigerlich der Absturz.

 

Und zuletzt muss auch der dominante Mann hierbei tiefes Vertrauen in die submissive Frau haben. Denn theoretisch begibt man sich hier juristisch in dunkle Gewässer. Eine gespielte Vergewaltigung könnte von einer Frau zum Gegenstand einer Strafanzeige gemacht werden und die Folgen hierbei sind nur schwer abzusehen.

 

 

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Kink

 

Werde Mitglied

 

 

Registrier dich kostenlos

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.