Das taintedlove BDSM Lexikon

 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle

Artikel mit S

- Safeword

- Saliromanie

- Schlüsselherrin

- Sensory Deprivation

- Spanischer Reiter

- Spanking

- SSC

- Strapon

 

 

SSC

SSC (safe, sane, consensual) stellt einen häufig zitierten Grundsatz für sämtliche Praktiken innerhalb der BDSM-Szene.

 

Safe (sicher) steht hierbei für einen verantwortungsvollen Umgang mit der submissiven Person, so dass keine bleibenden gesundheitlichen oder psychischen Schäden entstehen.

 

Sane (zurechnungsfähig) steht für die geistige Haltung der dominanten Person, die bei all ihren Handlungen überlegt und ausgeglichen vorgeht, ohne sich gedankenlos gehen zu lassen.

 

Consensual (im gegenseitigen Einvernehmen) steht für das unverrückbare Dogma, dass sämtliche Handlungen stets auf dem Einvernehmen aller beteiligten Personen stattfinden. Ein Bruch mit SSC sollte stets zu einem vollständigen Abbruch der Session führen.

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Kink

 

Werde Mitglied

 

 

Registrier dich kostenlos

 

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.