Das taintedlove BDSM Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit D

- Deformations-Fetischismus

- Domestic Discipline 

- Dominakuss

- Dreilochsklavin

- DS

- D - 


 

Deformationsfetischismus:

Deformationsfetischismus ist ein Überbegriff, der verschiedene Aspekte und Fixierungen umfasst, die zumeist mit radikalen Körperveränderungen einhergehen, oder eine sexuellen Fixierung auf Menschen, die bereits solche Veränderungen erfahren haben. [weiter lesen]

 

Domestic Discipline:

Domestic Discipline kann der Bedeutung nach übersetzt werden als klassische häusliche Erziehung. Diese Spielart hat ihre Wurzeln in der Pädagogik früherer Jahrzehnte... [weiter lesen]

 

Dominakuss:

Der „Dominakuss“ beschreibt eine in der BDSM-Welt übliche Praxis der Herrin, dem Sklaven in den Mund zu spucken. Der Speichel, der durch die Jahrtausende hindurch als Ausdruck von Missachtung und mangelnder Wertschätzung ... [weiter lesen]

 

Dreilochsklavin:

Der Ausdruck „Dreilochsklavin“ beschreibt eine submissive Frau, die bereit ist, im Rahmen ihrer Rolle als Sklavin vaginal, anal und oral penetriert zu werden... [weiter lesen]

 

D/s:

D/s ist eine Abkürzung für Dominanz und Submission und ist im Oberbegriff BDSM enthalten. Es bezeichnet das Spiel mit dem Machtgefälle... [weiter lesen]

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Kink

 

Werde Mitglied

 

 

Registrier dich kostenlos

 

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.