Devote Frauen gesucht? Hier wirst Du fündig

Jetzt den Direktkontakt zu unseren devoten UserInnen herstellen!

 

 

 

 

 

Devote Frauen auf taintedlove.de

 

Deine Vorteile auf taintedlove.de im Überblick

tolerante Kinkster Community
nur PayPerUse. Keine Abos
optimierter Mobilzugang
100% anonym und diskret
schneller Support
ausgewogenes Verhältnis von männl./weibl. Usern
SSL Verschlüsselung
online BDSM Lexikon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

taintedlove stellt seine UserInnen vor

User-Interview: bad_cookie (27) ist - wie andere devote Frauen - auf der Suche nach einem dominanten Spielpartner

Devote Frauen auf taintedlove.de

Natalie: Erstmal eine Frage zu Deinem Profil. Was ist "Topping from the bottom"?

bad_cookie: Das heisst, dass nicht der dominante Part bestimmt, wo es hingeht in einer Session, sondern der eigentlich unterwürfige. Ich glaube, viele devote Frauen haben da eben so ihre Tricks um am Ende der Session eben zu bekommen, was sie brauchen.

Natalie: Was sind das denn so für Tricks?

bad_cookie: Na zum Beispiel wenn ich gerade spielen möchte, aber mein Top hat eigentlich keine Zeit. Dann ziehe ich mir einfach mein schärfstes Outfit an und posiere so vor ihm, dass er gar nicht anders kann, als sich um mich zu kümmern - lach.

Natalie: Verstehe! Glaubst Du, dass devote Frauen in diesem Punkt anders unterwegs sind als devote Männer?

bad_cookie: Absolut! Zumindest die 2 Malesubs aus meinem Bekanntenkreis würden sich das nie trauen bei ihrer Herrin. Abgesehen davon liegt es eben auch in der Natur der Frau, den Mann zu verführen. Umgekehrt ist das ja eher schwierig.

Natalie: Da hast Du natürlich recht. Denkst Du, dass es für devote Frauen grundsätzlich einfacher ist, einen passenden Spielpartner zu finden, weil sie ihn nötigenfalls nach ihren Wünschen zurechtmanipulieren können?

bad_cookie: Oh, das klingt jetzt doch etwas heftiger, als ich es mache. Ich bemühe mich ja schon, meinem Top gerecht zu werden und seinen Wünschen zu entsprechen - aber eben dabei auch auf meine Kosten zu kommen. Aber ich sehe schon einen Punkt, in dem es devote Männer vielleicht leichter haben als devote Frauen. Wir haben eben immer noch dieses Emanzipationsding im Kopf und diesen inneren Widerspruch zwischen sexuellen und politischen Bedürfnissen musste ich zumindest erstmal für mich selbst klären. Ich denke nicht, dass Malesubs diesen Konflikt haben.

Natalie: Ich denke ich verstehe was Du meinst. Cool, dass Du mit Dir selbst jetzt im Reinen bist!

 

 

 


 

 

Lerne unsere UserInnen kennen und teste uns kostenlos!

 

Devote Frauen auf taintedlove.de

 

 

 

 

 

 

 

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.